Was sagt die Bibel zu Magie?

Was sagt die Bibel zu Magie?

Trotz vieler Streichungen, finden sich immernoch zahlreiche Erwähnungen von Magie, Geisterbeschwörung und Wahrsagerei. Eine Übersicht, welche Schlagwörter wo zu finden sind, liefert die folgende Auflistung. Befasst man sich mit den aufgeführten, und gerne auch anderen Texten, so liest man, das Jesus von Nazareth und seine Apostel die reine himmlische Wahrheit lehrten und den Aberglauben und […]

Die Schreibung von Eigennamen in verschiedenen Bibelausgaben

Die Schreibung von Eigennamen in verschiedenen Bibelausgaben

Die Unterschiede der verschiedenen Schreibweisen zu kennen, ist schon für das geringste Studium von wichtiger Bedeutung. Zu leicht kommen Verwirrungen, Fehlansichten und Täuschungen auf. Die mangelnde Kenntnis der Schreibweisen kann zu einem Mangel an Erfolg führen, unerwartete Resultate oder schlimmstenfalls schwerwiegende Auswirkungen haben, wie immer auch ein Erfolg aussehen mag, ob in theoretischer oder praktischer […]

Was sagt die Bibel zu Geisterbeschwörung?

Was sagt die Bibel zu Geisterbeschwörung?

Wie jedes andere Buch auch, hat die Bibel im Laufe der Zeit verschiedenste Revisionen erfahren. Bearbeitungen, Änderungen von Namen und Schreibweisen, bis hin zu kompletten Streichungen von Textstellen und dem Ausschluss kompletter Bücher – die Bibel als Ganzes ist nur eine Zusammenstellung von Schriften, Texten und Büchern. Leicht lässt sich vermuten, und dies wird auch […]

Karl von Eckartshausen

Grundlegendes zu Sigillen

Sigillen sind geometrische Zeichen und stellen durch ihren Inhalt Eigenschaften zum abgebildeten Objekt dar. Das Wort Siegel, Signatur oder Charakter wird oft zu gleichem Zweck verwendet. Oft benutzen Sigillen geometrische oder mathematische Muster, um sich auszudrücken, was jedoch nicht unbedingt der Fall sein muss. Sigillen sind ein Werkzeug, eine Art Schlüssel. Sigillen bzw. Formen und […]

Karl von Reichenbach

Über das Od

Alle astralen Kundgebungen kommen nur durch die Vermittlung eines unendlich feinen Stoffes zustande, der von seinem wissenschaftlichen Entdecker, Dr. Karl Reichenbach nach dem nordischen Gott Odin, dem Weltordner, Od genannt wurde. *5 Der früherer Direktor des Polytechnikums zu Paris, Oberst de Rochas, welcher sich ebenso mit den Ausscheidungen des Ods und mit dem Od an […]

Allgemeines Vorwort zu allen Übungen

Allgemeines Vorwort zu allen Übungen

Egel um welche Disziplien es sich handeln mag: Fleissiges, regelmässiges üben ist der Schlüssel zum Erwerb magischer Fähigkeiten! – Frater V∴D∴, Schule der Hohen Magie *4 Einzig allein vom Übenden hängt es ab, in wie weit und wie schnell er seine Kräfte zu beherrschen und zu steigern vermag. Naturtalente Blicke nicht neidvoll auf “Naturtalente”. Wer […]

Karl von Eckartshausen

Die fünferlei Arten der Magie nach Karl von Eckartshausen

Karl von Eckartshausen beschreibt in seinem Werk “Über die Zauberkräfte der Natur” unter anderem eine Aufteilung der Magie in fünf verschiedenen Arten. Sicher, es gibt verschiedene Betrachtungsweisen, wie man Magie kategorisieren könnte. Immer kommt es auf die Betrachtungsweise an. Wenn wir die weitverbreitete Perspektive wählen, welche auch Karl von Eckartshausen angewandt hat, und welche auch […]

Beschwörungsformeln aus dem Liber Juratus

Ich gehe bei den folgenden Formeln davon aus, das es sich um die Beschwörungsformeln von Planetengeistern handelt. Das sollte jedoch noch überprüft werden. Sie stammen aus dem Buch Liber Juratus. Obwohl ich mir dessen noch nicht bin, veröffentliche ich die Formeln, denn auf dieser Website geht es nicht um blindes und törichtes Nachahmen, sondern um […]

Räucherwerk zur Evokation von Wesenheiten

Räucherwerk zur Evokation von Wesenheiten

Folgende Rezeptur für Räucherwerk zur Evokation von Wesenheiten lässt sich in vieler Literatur so oder in variierter Form finden. In manchen Rezepturen finden sich teils exakte Mengenangaben. Ich denke jedoch, dass wenn die Gründe für die zu erwartende Wirkung verstanden sind, es ebenso leicht fällt einzusehen, das hier nicht unbedingt mit der Waage gearbeitet werden […]