konfuzius-lao_tse-und-arhat

21. Vom Vertrauen in die wirkenden Innenkräfte

aus dem Tao Te King von Lao Tse,

aus dem Chinesischen von Rudolf Bachofen.

21. Vom Vertrauen in die wirkenden Innenkräfte

165. Der Führungskraft höchstes Ziel
ist Gehorsam gegenüber dem Unergründlichen.

166. Wie das Unergründliche wirkt, wird niemandem kund.

167. In unerkennbarer und nicht faßbarer Weyse
erwirkt es die geistigen Kräfte;

168. in unerkennbarer und nicht faßbarer Weise
erwirkt es die Formkräfte;

169. in unfaßbarer und nicht ergründbarer Tiefe
trägt es die Keimkräfte in sich.

170. Die Keimkräfte erwirken die Wirklichkeit,
sie selber sind von der letzten Wirklichkeit erwirkt.

171. Diese, nie ihr Wesen offenbarend,
erwirkt den Ursprung des Seyns.

172. Woher weiß ich dies?

173. Eben durch sie.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar