Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 127.

Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim

Als fünftes magisches Planetenquadrat ist uns das Quadrat der Venus bekannt. Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim hat es in seinem Buch „Magische Werke, Band 2“ abgebildet. Heutzutage sind diese Informationen im Reprint von 1979, Seite 127, zu finden.

Die Themenseite: Magische Planetenquadrate listet alle Artikel und Informationen rund um die magischen Quadrate.

Planetenquadrat der Venus

Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 127.

Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 127.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.