Das Rezept der Räucherung von Jahwe an Moses

Das Rezept der Räucherung von Jahwe an Moses

Susanne Fischer-Rizzi: Botschaft an den Himmel. Anwendung, Wirkung und Geschichten von duftendem Rucherwerk

4.5 von 5 Sterne bei 19 Bewertungen

Botschaft an den Himmel - Bestpreis bei amazon finden

Werbung

Im 2. Buch Mose finden sich ebenfalls Angaben für eine Räuchermischung, welche Jahwe Moses offenbart. Zugleich wird Moses aber gewarnt diese Mischung nicht zu entheiligen und zu profanieren.[27]

3034 Und der HERR sprach zu Mose: Nimm dir Spezerei: Balsam, Stakte, Galbanum und reinen Weihrauch, vom einen soviel wie vom ändern,
35 und mache Räucherwerk daraus nach der Kunst des Salbenbereiters, gesalzen, rein, zum heiligen Gebrauch.
36 Und du sollst es zu Pulver stoßen und sollst etwas davon vor die Lade mit dem Gesetz in der Stiftshütte bringen, wo ich dir begegnen werde. Es soll euch ein Hochheiliges sein.
37 Aber solches Räucherwerk sollt ihr für euch nicht machen, sondern es soll dir als dem HERRN geheiligt gelten.
38 Wer es macht, damit er sich an dem Geruch erfreue, der soll ausgerottet werden aus seinem Volk.

Einzelnachweise

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar