Die Zahlenwerte der Buchstaben des Hebräischen Alphabets

Die Zahlenwerte der Buchstaben des Hebräischen Alphabets

Die Zahlenwerte der Buchstaben des Hebräischen Alphabets – mit Erklärung.

Eine Frage mich hat erreicht, worauf die Antwort ist schnell gegeben. Den einzelnen Buchstaben des Hebräischen Alphabets sind Zahlenwerte zugeordnet. Ich empfehle die von mir erstellte Grafik als Übersicht und Ratgeber, wie die hebräischen Zahlenwerte in alter und neuer Form verbaut sind und werden.

Wer nicht weiter bewandert ist, mit dem hebräischen Alphabet, dem lasse gesagt sein, dass das Hebräischen Alphabet aus zweiundzwanzig Konsonanten besteht und daher die Auflistung ursprünglich nach der zweiundzwanzigsten Zuordnung endet. Die von mir erstellte Grafik erklärt zusätzlich eine neuere Interpretation der Zahlenwerte durch Verwendung von Finalbuchstaben. Finalbuchstaben – eine spezielle Buchstabenvariante, die am Wortende verwendet wird. Man könnte es laienhaft mit groß- und kleingeschriebenen Buchstaben vergleichen.

א = Alef = 1
ב = Bet = 2
ג = Gimel = 3
ד = Dalet = 4
ה = Hej = 5
ו = Waw = 6
ז = Sajin = 7
ח = Chet = 8
ט = Tet = 9
י = Yud = 10
כ = Chaf = 20
ל = Lamed = 30
מ = Mem = 40
נ = Nun = 50
ס = Samech = 60
ע = Ayn = 70
פ = Pe = 80
צ = Zadi = 90
ק = Kuf = 100
ר = Resh = 200
ש = Shin = 300
ת = Taw = 400

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar