Beiträge

Das magische Planetenquadrat des Mond nach Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979

Das magische Planetenquadrat des Mond nach Agrippa von Nettesheim

Als siebtes und letztes magisches Planetenquadrat zeigt uns Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim das Quadrat des Mond auf. Zu finden in seinem Buch „Magische Werke, Band 2“ bzw. in der Reprint von 1979. Alle Artikel und Information rund um die Planetenquadrate finden sich auf der entsprechenden Themenseite: Magische Planetenquadrate. Planetenquadrat des Mond Links das magische […]

Das magische Planetenquadrat des Merkur nach Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979

Das magische Planetenquadrat des Merkur nach Agrippa von Nettesheim

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim hat große Einflüsse innerhalb der westlich-hermetischen Kultur hinterlassen. Ein Beispiel dafür wären seine Planetenquadrate. Das magische Planetenquadrat des Merkur, sowie alle weiteren 6 Planetenquadrate finden sich in seinem Buch „Magische Werke, Band 2“. Mir selbst liegt ein Neudruck zu Schwarzenburg von 1979 vor. Alle Artikel und Information rund um die […]

Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 127.

Das magische Planetenquadrat der Venus nach Agrippa von Nettesheim

Als fünftes magisches Planetenquadrat ist uns das Quadrat der Venus bekannt. Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim hat es in seinem Buch „Magische Werke, Band 2“ abgebildet. Heutzutage sind diese Informationen im Reprint von 1979, Seite 127, zu finden. Die Themenseite: Magische Planetenquadrate listet alle Artikel und Informationen rund um die magischen Quadrate. Planetenquadrat der Venus

Das magische Planetenquadrat der Sonne nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 126.

Das magische Planetenquadrat der Sonne nach Agrippa von Nettesheim

Als viertes magisches Planetenquadrat, möchte ich das Quadrat der Sonne vorstellen. Es ist hinreichend verbreitet durch Cornelius Agrippa von Nettesheim und sein Werk „Magische Werke, Band 2“. Eine Übersicht aller Informationen und Artikel zu den Planetenquadraten findet sich auf der Themenseite: Magische Planetenquadrate. Planetenquadrat der Sonne Merken

Das magische Planetenquadrat des Mars nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 125.

Das magische Planetenquadrat des Mars nach Agrippa von Nettesheim

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim zeigt in seinem Werk „Magische Werke, Band 2“ die magischen Planetenquadrate auf. Nach Saturn und Jupiter wäre Nummer 3 der Reihenfolge wäre das Planetenquadrat des Mars. Planetenquadrat des Mars Links das magische Planetenquadrat des Mars in Zahlenwerten, rechts in hebräischer Schreibweise.

Das magische Planetenquadrat des Jupiter nach Agrippa von Nettesheim; Magische Werke Band 2 als Reprint zu Schwarzenburg von 1979, Seite 124.

Das magische Planetenquadrat des Jupiter nach Agrippa von Nettesheim

Nach dem Planetenquadrat des Saturn, möchte ich das Planetenquadrat des Jupiter aufzeigen. Auch dieses stammt aus dem Werk „Magische Werke, Band 2“ von Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim. Anhand des Jupiter-Quadrates habe ich bereits aufgezeigt, wie man mit Hilfe der Kabbala die Sigillen der Dämonen bzw. Genien des jeweiligen Planeten konstruiert. Das Planetenquadrat des Jupiter […]

Bekannte Magier

Magier

Begriff Die Begrifflichkeit des Magiers muss hier vorerst weitgehend ungenannt bleiben, aufgrund der Vielzahl von Möglichkeiten, an welchen man eine Klassifizierung – wie lächerlich wäre das überhaupt? – festmachen könnte, wer, wann, wie und warum ein Magier ist. Schon allein die Bandbreite der magischen Phänomene, wie auch die Definition der Magie an sich würde eine klare […]

Pentagramm

Das Pentagramm

Eine Übersicht über die Verwendung des Pentagramm in verschiedenen Kulturräumen und zu verschiedenen Zeiten.

Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim

Das Leben des Heinrich Cornelius Agrippa von Nettesheim

Einer der merkwürdigsten Männer des sechzehnten Jahrhunderts ist der Verfasser des Werkes Über die geheime Philosophie. Es war gewiß ein seltsamer, fast abenteuerlicher Gedanke, aus Traditionen und Schriften ein förmliches System der Magie herzustellen, zu einer Zeit, wo dieselbe gar leicht in den Verdacht der Negromantie bringen und für ihre Freunde höchst verderblich werden konnte. […]