Unterscheidung und Definition von Amuletten, Talismanen und Fetischen

Unterscheidung und Definition von Amuletten, Talismanen und Fetischen

Der Laie unterscheidet nicht unbedingt zwischen Amulett und Talisman. Auch der Fetisch wird sprachlich in einem anderen Gebrauch verwendet. Bedauernswert, das auch manche Literatur nicht korrekt zu unterscheiden weiss. Damit wenigstens wir uns verstehen, wollen wir zuerst die verschiedenen Begriffe klären und definieren.

Frater V?D?: Schule der Hohen Magie

4 von 5 Sterne bei 38 Bewertungen

Schule der Hohen Magie - Bestpreis bei amazon finden

Werbung

Talismane sind magisch geladene Gegenstände zur Erreichung eines bestimmten Zwecks oder Ziels.

Amulette sind magisch geladene Gegenstände zur Verhinderung eines bestimmten Ereignisses oder Zustands.

Fetische sind magisch geladene und belebte Gegenstände zur Speicherung von Energien und zur magischen Einflussnahme.

– Frater V∴D∴, Schule der Hohen Magie Band 1

Dies ist nur ein kurzer, leicht verständlicher Überblick. Wir werden in einzelnen Abschnitten auf die verschiedenen Objekte, deren Geschichte, Eigenschaften und auch deren Herstellung eingehen.

Abrakadabra – Amulett und Talisman gegen Krankheit und das Wort der Religion der Magier?

Abrakadabra – Amulett und Talisman gegen Krankheit und das Wort der Religion der Magier?

Zum Anfang soll das bekannte Abrakadabra dienen, welches überwiegend als Amulett eingeordnet wird, doch als Talisman betrachtet werden könnte. Dies erklärt jedoch der entsprechende Beitrag Abrakadabra – Amulett und Talisman gegen Krankheit und das Wort der Religion der Magier?.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar